Die selbsternannten “Demokratieverteidiger” sind genau

Die selbsternannten “Demokratieverteidiger” sind genau solange demokratisch, wie sie ihre Meinungs-Herrschaft in Sicherheit wähnen.
Kaum kommt eine erfolgreiche nichtlinke Partei, Bewegung oder Person auf die politische Bühne, rufen sie laut nach Vernichtung, Verbot und Zensur.

Tags: