In Essen ist eins der ersten Laufevents in Corona-Zeiten

In Essen ist eins der ersten Laufevents in Corona-Zeiten gestartet. Beim Herz-Kreislauf sind mehr als 800 Läufer dabei. Sie müssen beim Überholen Abstand halten. Die Startgelder gehen an Bewegungsprojekte für Kinder.

Tags: